Termin: 10.-12.5.2019

Mehr Information folgt bald.

Ein Wochenende der Entspannung, Ausrichtung und Steigerung der Intaktheit


17. bis 19. Mai 2019 bei Palette Mensch, Rodenbach

Dieses Wochenende ist Eltern gewidmet.

Mehr denn je sind sie gefordert, sich und ihre Familien intakt zu halten. Wir leben in einer Zeit, in der sich vieles verändert, in der sich gewohnte und „sichere“ Strukturen auflösen. Gleichzeitig steigen die Anforderungen an jeden Einzelnen. Wie hält man sich selbst intakt und wie kann man für seine Familie einen „Ruhepol“ schaffen? Was brauchen Kinder, um sich in dieser Welt zurecht zu finden, und was gibt ihnen und uns Stabilität? Mit diesem Wochenende möchten wir Ihnen eine kleine „Auszeit“ verschaffen, um innerlich Durchatmen zu können. Je nach Interesse, werden wir mehr oder weniger Zeit mit den folgenden Aspekten verbringen:

  • Entschleunigen
    Was brauche ich, um von Zeit zu Zeit runterfahren zu können, um zu spüren, wo ich mit meinem Leben bin?
  • Entspannen
    Übungen, die dem Wohlgefühl und der Entspannung dienen
  • Intaktheit
    Was brauche ich, was braucht die Familie, um intakt zu bleiben, bzw. zu werden?
  • Qualitäten und Stärken
    Kinder/Menschen brauchen Vorbilder, was sind meine Qualitäten und Stärken. Bewussteres Wahrnehmung und Wertschätzung dessen, was uns ausmacht
  • Management
    Wie und wo kann ich Prioritäten setzen, um glücklicher und zufriedener mit meinem Leben zu sein?

Gesamtkosten mit Übernachtungen: 105,- Euro, ohne Übernachtung 70,- Euro (Nachlass bei 2 Elternteile).

Anmeldung und Information bei Monika Zottmann Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 02681 803127. Bei Interesse an einem persönlichen Beratungsgespräch haben, lassen Sie uns dies bitte bei Ihrer Anmeldung für das Wochenende wissen, um einen Termin zu vereinbaren.

Dozenten

Monika Zottmann - Kommunikation und Organisation - Mutter von 2 Kindern (Jahrgang 1995 und 1998), Erzieherin mit Erfahrung in Bereichen von Kita, Hort, Schulen und Freizeiten, sowie in der Beratung von Eltern, Erziehern und Lehrern. Referentin für Kita und Schulprojekte an der Jugendkunstschule Altenkirchen.

Frank Goemans – Finanzen und Organisation - Langjährige Erfahrung mit der Organisation und Betreuung von Kinder- und Jugendcamps. Ausgebildeter Catalyst Arts Instruktor (Förderung von Konzentration, Flexibilität, Ausrichtung, Teamfähigkeit, Selbsteinschätzung)