Ein bunter Mix aus Pilates und Yoga

Dieser Kurs bietet ein ganzheitliches Körpertraining für jedermann, bei dem sich aktive und entspannende Elemente abwechseln. Kräftigende Übungen des Powerhouse nach Pilates Prinzipien (die Tiefenmuskulatur von Bauch- Becken- und Rücken) vereinen sich mit sanften Dehn- und Atemübungen aus dem Yoga. Abgerundet wird die Stunde durch eine Entspannungsphase. So wird Koordination, Kraft, Beweglichkeit und Wohlbefinden gefördert und die Körperhaltung verbessert. Auch für Anfänger/-innen und Menschen, die einen Ausgleich zu sitzenden Tätigkeiten brauchen, geeignet.

Bitte bringen sie bequeme Kleidung, Turnschuhe oder Socken, Decke, Handtuch und ein flaches Kissen mit.

Leitung: Dörthe Kickuth-Artelt, Gymnastik- und Sportlehrerin, Pilates Coach

  • Termine: 6 Abende im Zeitraum vom 09.05.2019 bis 27.06.2019, 19:00 - 20:00 Uhr
  • Beitrag: € 35,–
  • Ort: Palette M, Helingsweg 2, 57639 Rodenbach
  • Infos und Anmeldung: Volkshochschule Außenstelle Puderbach - 02684 8581-10 -08
  • Hier das Plakat der Volkshochschule: Plakat Pilates/Yoga

 

Entdeckungsreise durch den Körper mit Bewegung, Meditation und Wahrnehmung

Nach einem vollen und anstrengenden Tag fällt es manchmal schwer, Abstand zu gewinnen und sich zu entspannen. Dieser Workshop hilft Ihnen, Stress abzubauen und Ihre Batterien wieder aufzuladen, damit Sie den Alltag entspannter und ausgeglichener erleben und genießen können.

Bitte in bequemer Kleidung kommen.

Leitung: Cisca de Bloois, Ergotherapeutin, Tanz- und Bewegungspädagogin

  • Termine 2019: jeweils donnerstags | 18:15 – 19:45 Uhr 24.Januar, 31.Januar, 7.Februar, 14.Februar
  • Beitrag: € 40,–
  • Ort: Palette M, Helingsweg 2, 57639 Rodenbach
  • Infos und Anmeldung: Volkshochschule Außenstelle Puderbach - 02684 8581-10 -08
  • Hier das Plakat der Volkshochschule: Plakat Pilates/Yoga

 

... einfach wohltuend

Wir laden alle interessierten, bewegungsfreudigen und neugierigen
Menschen zu uns ein.

Das Team erarbeitet ein Thema pro Treffen, z.B. Balance. Nach
einer Aufwärm- und Lockerungsphase wird das Thema in ein-
fachen und leichten Körperhaltungen und Bewegungsabläufen
angeleitet und so erfahren und erspürt.

Projektleitung: Eva Werner, Irmgard Brieden, Betina Maiwald

Auskunft bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • jeweils sonntags | 14.00 – 17.00 Uhr
    Termine 2019: 10.Februar, 7.April, 16. Juni, 22. September, 17. November

„In einer Runde von Menschen unbeschwert mit etwas verweilen, das zum Mensch-„In einer Runde von Menschen unbeschwert mit etwas verweilen, das zum Mensch-sein gehört, dabei Neues, Zukünftiges entdecken und dadurch bereichert sein."
Eva Werner

„Tanz und Bewegung in uns, für- und miteinander“
Betina Maiwald

„In der Arbeit viel Verantwortung, das Familienleben wirbelig, ist diese Projekt -arbeit für mich seit über 7 Jahren Labsal, Auftanken und Aufatmen."
Irmgard Brieden

Zitate von Gästen 2017/2018:
„Ich komme gern, denn es tut mir gut“
„So etwas habe ich schon lange gesucht“
„Ich dachte immer Ihr tanzt, aber das ist ja viel mehr“

 

Wandern am Sonntag, den 25. August 2019 

Eine gemeinschaftlich organisierte Wanderung durch die Ortsgemeinde von Rodenbach. Genauere Angaben über die Planung werden kurzfristig bekannt gegeben, hier und auch im Puderbacher Blättchen

mit Marco Camacho Lopez

Im Rhythmus mit mir, im Rhythmus mit dir.

Salsa, Merengue und Bachata mit einer ganzheitlichen Methode erproben und (kennen-) lernen.

Es geht dabei um Achtsamkeit, Kommunikation und natürlich die Freude an südamerikanischen Tänzen und Rhythmen.

Der Kursleiter Marco Camacho Lopez aus Offenbach, gebürtiger Kolumbianer, ist Sport-, Tanz- und Spanischlehrer und versprüht in seinen Kursen Inspiration und Lebensfreude. So können auch „Anfänger - Innen“ mit Leichtigkeit und Spaß neue Bewegungsmuster erlernen.

  • Samstag, 4. Mai 2019, 15:00-18:00 Uhr
  • Kosten: € 30,–
  • Veranstaltung bei Palette M,  Helingsweg 2, 57639 Rodenbach bei Puderbach
  • Anmeldung bis 31.3.2019 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!