Online Workshop über Zoom


Den inneren Halt bewusst machen und stärken

 

Eine kontemplative Entdeckungsreise ins Innenland für ein gesundes Gleichgewicht von innerem Halt und notwendiger Flexibilität

 

Samstag, 27.März 2021, 16:00-ca. 18:00 Uhr

 

Hamster im Laufrad oder Fels in der Brandung? Was Menschen in der heutigen Zeit zusetzt, ist vielfach weniger greifbar als früher, aber umso realer. Oft geht man unter in den täglichen Anforderungen und spürt sich selbst nicht mehr. Um dem etwas entgegenzusetzen, nehmen wir uns in diesem online-workshop eine Auszeit.

Jeder hat eine ‚innere Festung’, in die man sich zurückziehen kann. Wir schauen sie in Ruhe an und finden in individueller Kontemplation heraus, wie sie gestaltet sein möchte, um uns zuverlässig ein Zuhause, Halt und Frieden zu bieten.

Inhalte des Workshops sind:

„Innere Festung“? - jeder hat sie

Einfache Körper- und Wahrnehmungsübungen

Anregende Fragen

Zeit für dich im Schutzraum

Einrichtung und Ausrichtung

 

Was du brauchst: Laptop, PC oder Smartphone, basic knowhow zu Zoom, ein ruhiges Plätzchen, bequeme Kleidung, Papier und Stift.

 

Leitung: Claudia Schubert und Katrin Waldraff

Anmeldung und Info bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Teilnahme auf Spendenbasis. Die Kontoverbindung für die Spenden und der Zoom-Link werden nach Anmeldung mitgeteilt.