solange wir noch darüber reden können.

Durch Schlaganfall, Unfall, Trennung, Traumata jeglicher Art verschlägt es einem Menschen plötzlich die Sprache. Oft sagen Freunde, Angehörige dann, „Ach, darüber hätte ich noch gerne mit ihr/ihm geredet…“ Diese Gesprächsreihe ist eine Einladung über teilweise noch tabu isierte Themen zu sprechen.

Jede Veranstaltung dauert ca. 90 Minuten.

Jeder Abend ist einem speziellen Thema gewidmet.

 

  • Dienstag 12. Juni 2018 | 19:30 Uhr Abschied vom Leben – dem Tod den Stachel nehmen Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Begegnungswoche im Alten Bahnhof Puderbach statt. Alle anderen Abende im Helingsweg 2, 57639 Rodenbach.
  • Donnerstag 6. September 2018 | 19:30 Uhr In der Ruhe liegt die Kraft Leben, Krisen, Stress, Stille, Ruhe
  • Donnerstag 4. Oktober 2018 | 19:30 Uhr #metoo Ein Abend nur für Frauen mit Frauen
  • Donnerstag 8. November 2018 | 19:30 Uhr Aus Angst geboren Schuld und Sühne, Vergebung
  • Donnerstag 6. Dezember 2018 | 19:30 Uhr Liebe, diese mystische rätselhafte Kraft

Die Referentin Marie-Luise Hammerschmidt ist seit 12 Jahren in der Hospizarbeit tätig und begleitet Menschen im Leben, in Trauer und im Sterbeprozess.

  • Spenden zur Deckung der Kosten sind erwünscht