Selbstoptimierung statt Stress

Effektiv arbeiten und sich wohlfühlen – das ist eine Aufgabe, an der man wachsen und sich weiter entwickeln kann. Ein (r)evo lutionäres Konzept erklärt das dynamische und das stabilisierende Selbst des Menschen, den Jäger, der Ziele verfolgt und den Bewahrer, der Halt und Sicherheit gibt. Oft schießt der Jäger über das Ziel hinaus und wir verausgaben uns oder der Bewahrer lässt dem Jäger keinen Spielraum und unser Leben stagniert.

Anschaulich wird vermittelt, wie man diese beiden „Player“ (zwei Seelen wohnen, ach, in meiner Brust…) am besten im Gleichgewicht hält und gezielt steuert. Ihr Bewahrer wird durch meditative und kreative Prozesse gestärkt, wodurch Ihr dynamischer Jäger viel effektiver auf die Pirsch gehen kann.

Teilnehmer der letzten Kurse haben bestätigt, dass das harmonische Zusammenspiel zur Steigerung von Wohlbefinden und Kreativität beiträgt und sie mit den Belastungen des Alltags gelassener umgehen können.

Mit Claudia Schubert und Peter Moldovany

  • Samstag, 10. März 2018, 14 – 18 Uhr
  • Beitrag: € 40,– | bei Anmeldung bis 1. Februar 2018 € 35,–
  • Anmeldeschluss 24. Februar 2018 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Veranstaltung bei Palette M,  Helingsweg 2, 57639 Rodenbach bei Puderbach