Workshop für Körper, Atem, Stimme – Tönen und Singen – die Fähigkeit zu »stimmen«, gemeinsam klingen, erspüren, ertönen, was uns heute, jetzt, hier bewegt und in uns resoniert.

Übernachtung in 1- oder 2-Bett-Zimmern mit Waschbecken, Etagendusche und 3 Mahlzeiten.

Leitung: Katrin Waldraff (www.katrinwaldraff.org)

  • Termine 2017: je Samstag 14:00 Uhr – Sonntag 14:00 Uhr 8./9. Juli, 11./12. November
  • Beitrag: € 120,– | bei Voranmeldung bis 1. Mai bzw. 1. September € 110,–
  • Anmeldeschluss: 1. Juni bzw. 1. Oktober 2017 - Anmeldungen bitte unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Donnerstag, 19. bis Sonntag, 22. Oktober 2017

Dieser Retreat, inmitten einer schönen Landschaft, ist eine Gelegenheit, zu sich zu kommen und die eigenen Ressourcen nachhaltig zu aktivieren, u.a. um mit Stress besser umzugehen.

 

In fünf unterschiedlichen Workshops kann jeder seinen persönlichen Werkzeugkoffer für den Einsatz im Alltag ergänzen. Das Konzept lässt bewusst viel freie Zeit zur individuellen Gestaltung, dem eigenen Bedürfnis folgend, mit vielen Möglichkeiten, allein und mit Anderen.

 

 

Den idealen Rahmen für all dies bietet die entspannte und besondere Atmosphäre des Seminarhauses Palette M, die von vielen Gästen immer wieder als wohltuend und regenerativ beschrieben wird. Die Mahlzeiten sind gesund, soweit wie möglich nehmen wir auf individuelle Bedürfnisse Rücksicht.

Die Unterbringung findet in neun gemütlichen 1- oder 2-Bett Zimmern mit Waschbecken und Etagenduschen statt.

  • Workshops:
    • Körperarbeit und Entspannung
    • Meine Stimme und ich
    • Energetisches Reinigen von Räumen
    • Ein (r)evolutionäres Konzept für den Umgang mit Stress und Überlastung
    • Inhalte des fünften Workshops ergeben sich aus Fragen der Teilnehmer

 

 

  • Team: Willi Hammerschmidt, Katrin Waldraff, Dörthe Kickuth-Artelt
  • Anreise: Donnerstag, 18.00 Uhr | Abreise: Sonntag, 14.00 Uhr
  • Anmeldung bis 15. September 2017 unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Beitrag: € 250,– | bei Anmeldung bis 1. August 2017 € 220,–

Gelassener Umgang mit den Belastungen des Alltags

Ein (r)evolutionäres Konzept erklärt das dynamische und das stabilisierende Selbst des Menschen, den Pionier und den Bewahrer in uns. Anschaulich wird vermittelt, was es braucht diese beiden „Player“ (zwei Seelen wohnen, ach, in meiner Brust...) im Gleichgewicht zu halten und dadurch an Effektivität zu gewinnen.

Sich selbst besser zu kennen ist die Voraussetzung für ein glückliches und erfolgreiches Leben.

Mit Roland Böhringer und Claudia Schubert

  • Samstag, 17. Juni 2017 | 14:00 – 18:00 Uhr (Achtung: Im Flyer stand ein falsches Datum!)
  • Beitrag: € 40,– | bei Anmeldung bis 1. Juni 2017 € 35,–
  • Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Eine Reise zum Mittelpunkt unseres Lebens

Oft sind wir durch die äußeren Anforderungen unseres Lebens so am Anschlag, dass wir kaum noch zum Kern unseres Lebens zurückkommen können - keine Zeit, nicht jetzt, ich muss noch, ich kann nicht mehr... Dann will man eigentlich nur noch weg, am liebsten auf eine einsame Insel, um wieder zu sich zu finden.

Dieser Workshop bietet Tools und Einsichten mit denen die Integration der vielen Anforderungen des Alltags mit dem tiefer liegenden Wesenskern besser gelingen kann.

Mit Sven Peter Moldovany und Dörthe Kickuth-Artelt

  • Samstag, 27. Mai 2017 | 14.00 – 18.00 Uhr.
  • Beitrag: € 40,– | bei Anmeldung bis 10. Mai 2017 € 35,–
  • Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!