Kennenlern-Workshop

„Wohlbefinden durch Bewegung“

Energy in Movement bringt energetisches Wohlbefinden, Vitalität und Lebensfreude. Energetische Blockaden werden gelöst und die Batterien wieder aufgeladen. Es verursacht Ausgeglichenheit und innere Stille. Lernen Sie dieses neue Programm kennen!

Bitte bequeme Kleidung und Hausschuhe mitbringen, in denen man sich leicht bewegen kann.

Kursleitung: Cisca de Bloois, (Electrobics-, Bewegungs- und Tanzanleiterin)

  • jeweils donnerstags | 19.30 – 21.00 Uhr
    Termine 2017: 14. September, 28. September
  • Veranstaltung bei Palette M,  Helingsweg 2, 57639 Rodenbach bei Puderbach
  • Beitrag: € 10,–
    Die Teilnehmerzahl ist auf 16 beschränkt.

Hinweis: Ab Oktober wird ein sechswöchiger Kurs zu Energy in Movement angeboten.

Ein Workshop mit „Landkarte“ zur besseren Navigation im Leben

Wir „updaten“ regelmäßig unseren Computer – aber uns selbst? Wie kann ich mein Denken aktuell halten, wie Ansichten entsorgen, die mein Potential blockieren?

Viele Menschen leben an ihrer Außenseite und lernen die „Innen - seite“, ihren Wesenskern, nie richtig kennen.

In diesem Workshop lernen wir Komponenten und Muster in uns kennen, die wir später nutzen können, wenn wir im Alltagstrubel nicht mehr spüren, was uns wichtig ist.

Es entsteht eine „innere Landkarte“, um besser durchs Leben zu navigieren und immer wieder den Wesenskern zu berühren.

Mit Peter Moldovany und Dörthe Kickuth-Artelt.

  • Samstag, 24. Februar 2018, 14 – 18 Uhr
  • Beitrag: € 40,– | bei Anmeldung bis 24. Januar 2018 € 35,–
  • Anmeldeschluss 19. Februar 2018
  • Veranstaltung bei Palette M,  Helingsweg 2, 57639 Rodenbach bei Puderbach
  • Anmeldung bittte unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Selbstoptimierung statt Stress

Effektiv arbeiten und sich wohlfühlen – das ist eine Aufgabe, an der man wachsen und sich weiter entwickeln kann. Ein (r)evo lutionäres Konzept erklärt das dynamische und das stabilisierende Selbst des Menschen, den Jäger, der Ziele verfolgt und den Bewahrer, der Halt und Sicherheit gibt. Oft schießt der Jäger über das Ziel hinaus und wir verausgaben uns oder der Bewahrer lässt dem Jäger keinen Spielraum und unser Leben stagniert.

Anschaulich wird vermittelt, wie man diese beiden „Player“ (zwei Seelen wohnen, ach, in meiner Brust…) am besten im Gleichgewicht hält und gezielt steuert. Ihr Bewahrer wird durch meditative und kreative Prozesse gestärkt, wodurch Ihr dynamischer Jäger viel effektiver auf die Pirsch gehen kann.

Teilnehmer der letzten Kurse haben bestätigt, dass das harmonische Zusammenspiel zur Steigerung von Wohlbefinden und Kreativität beiträgt und sie mit den Belastungen des Alltags gelassener umgehen können.

Mit Claudia Schubert und Peter Moldovany

  • Samstag, 10. März 2018, 14 – 18 Uhr
  • Beitrag: € 40,– | bei Anmeldung bis 1. Februar 2018 € 35,–
  • Anmeldeschluss 24. Februar 2018 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Veranstaltung bei Palette M,  Helingsweg 2, 57639 Rodenbach bei Puderbach

Workshop mit Übernachtung

Die eigene Feinfühligkeit entdecken und stärken

Wahrscheinlich ist unsere Feinfühligkeit – neben dem Leben an sich – das größte Geschenk, das wir Menschen bekommen haben. Unsere Besonderheit als Menschen liegt in unserer Gabe mitfühlen zu können und das nicht nur mit Mitgliedern unserer eigenen Spezies. In der Flut von Eindrücken unserer modernen Welt ist es nicht gerade einfach feinfühlig zu bleiben.

In diesem Workshop geht es darum die eigene Feinfühligkeit zu entdecken und zu stärken – aber auch zu lernen bedacht und vorsichtig mit ihr umzugehen. Dazu gehören auch Techniken wie wir feinfühlig bleiben können, gerade wenn es um uns herum einmal turbulent zugeht.

Das schöne Seminarhaus in Rodenbach/WW mit seinem großen Garten in ruhiger, ländlicher Umgebung bietet eine ideale Umgebung für einen Workshop dieser Art.

„Die wirkliche Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu erforschen, sondern darin, altes mit neuen Augen zu sehen!“

Marcel Proust, (1871 - 1922), franz. Feuilletonist und Romanautor

Seminarleiter:
Marie-Luise und Willi Hammerschmidt

  • Freitag, 20. April bis Sonntag, 22. April 2018
    Anreise am Freitag ab 16 Uhr, Beginn 19 Uhr
    Abreise am Sonntag gegen 15 Uhr
  • Beitrag: € 185,– | bei Anmeldung bis 1. Februar 2018 € 165,– inkl. Übernachtung und Verpflegung
  • Anmeldeschluss: 15. März 2018
  • Veranstaltung bei Palette M,  Helingsweg 2, 57639 Rodenbach bei Puderbach

Workshop mit Übernachtung

Kennen Sie das: Sie kommen aus dem Urlaub – erholt – und innerhalb kürzester Zeit hat der Alltag wieder übernommen?

Dieser Retreat bietet in 68 Stunden kostbare Zeit an einem ruhigen Ort. Die Seele darf baumeln und bekommt Anregungen in Form von verschiedenen Workshops und meditativen Prozessen. Diese haben das Potenzial tief zu reichen und Langzeitwirkung zu entfalten, denn sie setzen bei Gründen und Ursachen an. Jeder kann dabei seinen/ihren persönlichen Werkzeugkoffer für den Einsatz im Alltag erweitern und erneuern.

Das Konzept lässt neben den Workshops bewusst viel freie Zeit zur individuellen Gestaltung – mit anderen oder mit sich.

Den idealen Rahmen hierfür bietet die entspannte und besondere Atmosphäre des Seminarhauses Palette M, die von vielen Gästen immer wieder als einzigartig beschrieben wird. Die Mahl - zeiten sind gesund, soweit wie möglich wird auf individuelle Bedürfnisse eingegangen.

Die Unterbringung im Haus ist in neun gemütlichen 1- oder 2-BettZimmern mit Waschbecken in jedem Raum und Etagenduschen.

Den genauen Termin und mehr Information finden Sie Anfang 2018 auf unserer Website.