Ein Abend mit Geschichten und Musik, die einige Qualitäten des Vordenkers und Sozialreformers Wilhelm Raiffeisen beleuchten, die jetzt in dieser neuen Zeit, mehr denn je, gebraucht werden.
Monika Zottmannn und Klaus Zottmann sind seit über 10 Jahren als Geschichtenerzähler unterwegs und begeistern Jung und Alt mit ihrer Kunst. Katrin Waldraff singt und spielt Querflöte, Peter Moldovany spielt komponiert und spielt Klavier. Gemeinsam gestalten diese vier Künstler seit Jahren gemeinsame Themenabende, wo Geschichten und Musik einfühlsam und aktuell Bilder, Gefühle und Eindrücke entstehen lassen - spannend, humorvoll, leicht und tiefgehend.

Sa, 5. Mai 2018 - 19:30 und Sa, 27. Okt 2018 - 19:30
 
Eintritt pro Person: 10 € im Vorverkauf, 12 € an der Abendkasse